Masanori Tsuboi

BAND // Violoncello

Masanori Tsuboi, geb. 1993 in Fukuoka, Japan, begann im Alter von 6 Jahren mit dem Cellospiel und studiert seit 2012 an der Hochschule für Musik Saar in Saarbrücken bei Prof. Gustav Rivinius. Zurzeit absolviert er bei ihm sein Konzertexamen-Studium und parallel dazu ein Master in Kammermusik bei Prof. Tatevik Mokatsian und Mario Blaumer.
Meisterkurse belegte er u.a. bei Wolfgang Boettcher, David Geringas und Frans Helmerson.
Er ist Gewinner des Avenir Preises beim Internationalen Musikwettbewerb Osaka (2011), des 2. Preises beim Walter-Gieseking-Wettbewerb (2019), des 2. Preises beim France Competition (2020).
Er war Praktikant bei der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken-Kaiserslautern.